FRIENDLY: FACEBOOK IN APP STATT BROWSER

Facebook auf dem iPad nutzen

Mit über einer halben Milliarde Anwender kann Facebook zweifelsfrei als größtes und wichtigstes Social Network der Welt betrachtet werden. Viele Anwender pflegen hier nicht nur Freundschaften, sondern auch berufliche Kontakte. Um so wichtiger ist es deshalb, den Dienst auch unterwegs sinnvoll nutzen zu können.

ANZEIGE

Apples iOS-Geräte helfen dabei. So gibt es eine überaus funktionale und offizielle Facebook-Applikation im App Store, die allerdings nur auf iPhone und iPod touch sinnvoll ist und die Facebook-Nutzung dort deutlich erleichtert. Auf dem iPad gibt es derzeit keine offizielle App, dabei wäre diese dringend nötig, sind doch etwa Foto- und Video-Uploads ebenso wenig wie Chats auf dem iPad über das Facebook-Webinterface möglich. Doch auch dafür gibt es Abhilfe: Die kostenlose App Friendly Facebook for iPad ersetzt das mangels Flash und Upload-Funktion auf dem iPad wenig spaßige Webinterface durch eine wesentlich funktionalere Applikation.

Christian Rentrop

Artikel kommentieren

Impressum