SPANNENDER ABEND

Das WWDC-2012-Orakel: Diese Ankündigungen erwarten wir seitens Apple

Am 11. Juni heißt es in San Francisco einmal mehr „Good morning! Thank you! Thank you very much for joining us!“ wenn Apples CEO Tim Cook die weltweite Entwicklerkonferenz mit der traditionellen Keynote eröffnet. Über den weiteren Ablauf kann letztlich nur gemunkelt werden, wenngleich Apple mit den bereits installierten Postern und Bannern eindeutige Hinweise auf iOS 6 gibt. Doch was erwartet uns noch zur WWDC 2012? Das redaktioneigene Orakel spricht …

ANZEIGE

iOS 6: Neue Optik und neue Apps

Die Banner im Moscone Center sprechen Bände: Apple wird Entwicklern und Journalisten definitiv iOS 6 präsentieren. Dabei kann schon das neue Logo von Apples Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch Hinweise auf die Änderungen liefern: War die Zahl bisher in einem dunkel glänzenden Schwarz gehalten, verwendet Apple für das Logo der Version 6 eine silbern glänzende Schriftfarbe. Der Gerüchteküche zufolge soll dies auf einen Wechsel von der überwiegend schwarzen Optik auf eine neue und an die Oberfläche des iPads angelehnte Oberfläche hindeuten. Außerdem neu in iOS 6: Facebook-Integration, iCloud Tabs, Mail VIPs, überarbeitete Stores, ein Apple-eigener Kartendienst, Siri für das iPad und vermutlich vieles mehr.

WWDC 2012: Ausführliche Berichterstattung auf maclife.de Ausführlich und fundiert: Mac Life begleitet auch die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz WWDC mit einer ausführlichen Berichterstattung – beginnend mit dem Abschluss der Keynote finden Sie bei uns fundierte Berichte über alle Neuheiten des 11. Juni.Alle Infos zu den WWDC-Neuheiten und unsere gesammelte Vorberichterstattung sind unter www.maclife.de/thema/wwdc-2012 abrufbar.

Kurze Vorschau auf Mountain Lion, Beta für Entwickler

Da es sich bei der WWDC vor allem um eine auf Entwickler ausgerichtete Konferenz handelt, ist die erneute Präsentation von OS X 10.8 „Mountain Lion“ ebenfalls eine sichere Sache. Fraglich ist allerdings, ob Apple auch neue Funktionen präsentieren wird oder lediglich die bereits aus den vergangenen Entwickler-Versionen bekannten Neuerungen in einem kurzen Durchlauf einmal mehr vorstellen wird: Sämtliche bisher bekannte Neuerungen des Lion-Nachfolgers haben wir in unserer Themenwelt für Sie zusammengestellt.

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Bild von tobsolution
Na hoffentlich wird ein neues

Na hoffentlich wird ein neues MBP mit 15" vorgestellt. Am besten mit der Spezifikation auf dem Aufkleber aus der Gerüchteküche aus der letzen Woche :-)

Bild von K1l1
Ich denk mal das das neue

Ich denk mal das das neue iphone erst im herbst wieder kommt um die 4s kunden nicht zu verärgern.
Für den Apple HDtv ist die zeit glaub ich auch noch nicht reif.
Das iPad mini hingegen wird sicherlich NICHT kommen und auch nicht die nächsten 2 Jahre.

Bild von Summerholiday
Da bin ich ja mal gespannt

Da bin ich ja mal gespannt auf morgen ab 19.00 Uhr! :)
Ich hoffe auch auf ein neues MacBook Pro!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
vierzehn - = fünf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
Impressum